Nedap und Novatec intensivieren ihre Partnerschaft und steigern das Potenzial für Loss Prevention – Lösungen auf dem deutschen Markt

Groenlo (Niederlande), 14. Dezember 2020

Nedap N.V. und die Novatec GmbH haben heute bekanntgegeben, dass sie ihre Zusammenarbeit auf dem deutschen Markt im Hinblick auf Loss Prevention – Lösungen von Nedap für den Einzelhandel intensivieren werden. Dieser Schritt ist das Ergebnis einer engen und langen geschäftlichen Beziehung. Novatec übernimmt für den Großteil der Loss Prevention – Lösungen die wirtschaftliche und technische Verantwortung von Nedap in Deutschland und erhält weiterhin die optimale Unterstützung durch Nedap. Nach Angaben der beiden Unternehmen tritt die Vereinbarung am 1. Januar 2021 in Kraft.

Rob Schuurman, Geschäftsführer von Nedap Retail, äußert sich wie folgt: „Novatec ist seit zwei Jahrzehnten ein wertvoller Partner. Daher freuen wir uns auf eine Intensivierung dieser Zusammenarbeit. Durch die Bündelung unserer Kräfte stärken wir unsere Position auf dem deutschen Markt. Wir erwarten, dass wir im Bereich der Verlustprävention sowohl vorhandene als auch neue Kunden vom Mehrwert unserer Angebote überzeugen können. Außerdem stärken wir auf diese Weise unsere Präsenz vor Ort.“

Willy Derichs, der Geschäftsführer von Novatec, ergänzt: „Die verstärkte Zusammenarbeit mit Nedap ist ein wichtiger Schritt für uns. Er unterstreicht, dass unsere enge Beziehung auf einer professionellen und vertrauensvollen Grundlage steht. Zahlreiche Einzelhändler profitieren bereits von den Vorteilen, die die zuverlässige Technologie von Nedap im Bereich der Verlustprävention bietet. Unser Team freut sich auf die weitere Zunahme des Serviceangebots rund um diese Lösungen auf dem deutschen Markt.“

Bestandsmanagementlösung

Nedap intensiviert seine Aktivitäten auf dem deutschen Markt im Hinblick auf !D Cloud, die führende RFID-basierte Bestandsmanagement-Plattform für die Bekleidungs- und Modebranche. Ein eigenes Team von Nedap-Experten unterstützt den Einzelhandel bei der Implementierung von RFID-Lösungen. !D Cloud wird von Modehändlern weltweit mit dem Ziel eingesetzt, die Warenverfügbarkeit in den Filialen und innerhalb der Lieferketten zu erhöhen und auf diese Weise für Erfolg auf allen Vertriebswegen zu sorgen. Schuurman zeigt sich zuversichtlich: „In der deutschen Bekleidungs- und Modebranche ist ein großes Interesse an RFID-basiertem Bestandsmanagement festzustellen. Daher sind wir der festen Überzeugung, dass Deutschland zu den europäischen Märkten gehören wird, in denen die Implementierung von RFID-Lösungen in den kommenden Jahren exponentiell wachsen wird.“

 

###

Medienkontakt:
Ilse Protsman
Marketing Communications Manager
+31 6 55 41 51 67
ilse.protsman@nedap.com
www.nedap-retail.com 

Copyright © 2017 Nedap - Technology that matters - All rights reserved